Tourenpläne 2014 – was läuft im Juni?

Der erste Velourlaub ist bereits wieder fünf Wochen her, Zeit neue Pläne zu schmieden. Auch habe ich einen neuen Arbeitgeber, dass schränkt meine Tourenpläne unwesentlich ein. Hinzu kommt die immer noch angeschlagene Gesundheit, soweit die Eckparameter für die Planung.

Eigentlich wollte ich im Juni „Wellness-Ferien“ in Scoul machen, aber es zieht mich aufs Velo. Wohin? Das war nicht besonders schwer….

Rennradferien? Um mich auf den Engadin Radmarathon vorzubereiten? Das wäre vermutlich die schlaue Entscheidung…

Aber nein, ich hab da noch eine Pendenz aus dem letzten Jahr…  Den Besuch der Elbequelle 🙂

Also war ich heute auf dem Bahnhof in Bern, habe die SBB-Dame gut 15 Minuten beschäftigt – ok, dafür sind die 10 CHF Zuschlag für Auslandstickets angemessen – und bin nun stolze Besitzerin eines Retourtickets nach Prag mit dem Nachtzug inklusive internationaler Velokarten :-)die

Die Tour werde ich mit einem meiner Bikes fahren, d.h. wenig bis kein Gepäck. Die Strecken werden maximal bei 50 Kilometer am Tag liegen, dazu kommt zum Schluss eine kleine Wanderung zur Quelle. Diesen Tourenbericht habe ich im Web gefunden, ein kleiner Vorgeschmack auf die geplante Reise.

Ich freue mich auf die Tour…..

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s